Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Mit dem Smartphone durch die Schanze

Kurze Details

Die Schanze als Fotograf entdecken

Das Karoviertel, die Schanze, das ehemalige Arbeiterquartier mit Industriebauten in den Hinterhöfen und dem Schlachthof vor der Tür. Dieses Quartier war mal ein Armutsviertel voller Sub-Kultur und Underground Clubs. Inzwischen können die Armen hier nicht mehr wohnen und auch die kreative Subkultur gibt es hier nicht mehr. Alles nur  noch  Hipster – Trash, also Underground der verzogenen Vorort – Gören.

Die Architektur und Streetart dieses einmaligen Industriequartiers besteht jedoch immer noch. Mit Euch entdecken wir nicht nur die Schanze sondern hier gibt es ein besonderes Konzept:

  • Motive entdecken, Themen finden
  • Storyline in eine Foto Story umsetzen
  • Besondere Lokations und Lichtsituationen nutzen
  • Smartphone Fotografie erwünscht
  • Nachbereitung in einem schönen Café
  • Dort zeigt Euch unser Fotograf, wie Ihr mit gängigen Apps auf dem Tablet eure Fotos bearbeiten könnt