Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Food Safari durch St. Pauli

Kurze Details

Teilnehmer Ab 16 Jahren
39

Die Stadtführung als Food Tour

St. Pauli, die Schanze, der Kiez – Heute in aller Munde, früher das Quartier der Hafenarbeiter und der Subkultur. Im Wandel vom vermeintlichen Schmuddel- zum Hipster-Quartier entdecken auch Gastronomen das Potenzial dieser Veränderung. Wo Neues entsteht kann man auch Neues probieren.

In Hinterhöfen, Ladenlokalen und selbst Gebäuderitzen entdecken wir mit Euch interessante Küche und Genüsse. Selbst für Hamburger finden sich dort alte/neue Bekannte, z.B. die älteste Currywurst Bude der Stadt. Ob Fleisch oder Fisch, frisch oder frittiert, Gewürz oder Gemüse – hier gibt es (fast) alles.

Mitten in der Stadt liegt Hamburgs einziges Ausgeh- und Amüsierviertel, St. Pauli. Früher geschmäht, jetzt durch den Wandel die Bühne für eine neue Generation von Gastronomen. Handmade, nachhaltig, dekorativ oder einfach lecker, die Vielfalt ist das Interessante.

Brauer, Köche, Laien und Versager alle wollen sich hier präsentieren und wir zeigen Euch dabei die kulinarischen Highlights in unserem Quartier.

Entdeckt mit uns zusammen die Vielfalt der Ideen, die Gerüche und Genüsse zusammen mit der Geschichte von St. Pauli auf einer einmaligen Food Tour durch unser Revier – wir freuen uns auf Euch.

Highlights

Geführter 3-Stunden-Food-Tour durch St. Pauli.

St. Pauli kulinarisch erleben und entdecken

  • 5 Stationen mit leckeren Kostproben
  • Vielfalt und Abwechslung mit einer Prise Geschichte
  • Legendäre Plätze und neue Gastro-Konzepte, St. Pauli wandelt sich von der Subkultur zur Koch-Kultur
  • Internationale Küche und neue Klassiker, lasst Euch überraschen