Alle Inhalte dieser Website, auch die Texte  unterliegen dem Urheberrecht“.

© 2015-2017 für alle Texte, Logo liegen bei HCG Hamburg City Guides UG

Die Bordsteinkönig Tour

Der Bestseller-Autor Michel Ruge führt durch sein St.Pauli

Die Bordsteinkönig-Tour ist eine sehr persönliche und exklusive Tour – der Schriftsteller Michel Ruge, dessen gleichnamige Autobiographie über seine Kindheit und Jugend auf St. Pauli zum Spiegel-Besteller wurde, lädt zu einem sehr privaten Spaziergang durch ein Viertel, über das kaum ein anderer so authentisch und intensiv erzählt wie Ruge. Michel Ruge ist ein Vermittler zwischen den Welten: Als echter St. Paulianer zeigt er als Gast in zahlreichen Talkshows und TV-Formaten ein anderes Gesicht von St. Pauli, nämlich das Leben im Rotlicht, wie er es erleben durfte. Seine Touren startet er – um gängigen Klischees entgegenzuwirken – in seinem Atelier, im ältesten Haus von St. Pauli, einem ehemaligen Bordell, mit einem Glas Pol Roger Champagner.

Hoppla – entspricht das nicht genau dem Klischee? Stimmt, aber genauso wäre man auch in den 1970er oder 80er Jahren gestartet. Einer Zeit, in der St. Pauli der größte Rotlichtbezirk der Welt war, in dem Michel Ruge aufgewachsen ist und über das er sehr viel zu erzählen weiß. Und das ganz ohne Klischees, denn Ruge war dabei. So geht es quer über den Kiez mit echten Geschichten über die Kultur der Jugendgangs, das Treiben zwischen Rotlicht, Davidwache, Bordellen und Kaschemmen, in denen Welten sich begegnet sind: Clochards und Millionäre, Seeleute und Intellektuelle. Und natürlich Gauner und Politiker. Hoppla – ist das nicht das selbe? Na egal, Michel Ruge wird es Ihnen auf diesem einmaligen Spaziergang durch sein Viertel verraten und Sie werden erfahren, was St. Pauli weltberühmt gemacht hat. Bei dieser Tour kommen Sie einem gebürtigen St. Paulianer und St. Pauli so nah wie selten.

Buchbar als Gruppentour

Die Bordsteinkönig Tour (1-20 Personen)

könnt ihr zum Festpreis von 720,- EUR buchen.

Die Uhrzeit wird individuell abgestimmt

Touranfragen über kiezjungs@gmail.com
oder per Telefon: 040-27872891